Exkursion nach Bonn

Vom 1. bis 3. November veranstalteten wir eine Studienreise nach Bonn und lernten die ehemalige Hauptstadt von ihrer internationalen Seite kennen. Unter den zahlreichen Teilnehmern konnten wir neben USNR Mitgliedern und NMUN Alumni auch einige aus der NMUN Delegation 2018/19 sowie Interessierte am Verein begrüßen.

Nach einer ersten Erkundung der Altstadt war der zweite Programmtag rund um das Thema Vereinte Nationen in Bonn strukturiert. Der UN Campus und der Lange Eugen waren somit Schauplatz beeindruckender und spannender Vorträge. Unter anderem diskutierten wir mit dem Vizerektor der UN University, Herrn Sebastian von Einsiedel, über die Krise des Multilateralismus und die zukünftige Entwicklung und Rolle der Vereinten Nationen.

Ein Vortrag inklusive zahlreicher faszinierender Anekdoten mit Herr Prinz, einem ehemaligen deutschen Diplomaten, sowie eine Führung im Langen Eugen gaben uns einen einmaligen und spannenden Eindruck vom UN Campus in Bonn. Abgerundet wurde der Tag durch eine Führung durch das ehemalige Diplomatenviertel Bonns.